Wohin möchten Sie reisen?
Und wann?
 
Ferienunterkunft (Privatvermieter)
Gastgeberunterkunft (Besitzer ist anwesend)

Zell am See Ferienwohnung (1 Objekte)

Filter
0

Ferienhaus bei Zell am See

Der Hauptort des Pinzgaus, Zell am See, ist einer der bedeutendsten Wintersportorte in Österreich und Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks im Bundeslandes Salzburg. Die Stadt, deren Wurzeln bis in die Bronzezeit zurückgeht, ist offensichtlich eine Bergstadt: Das erkennt jeder, der sich umblickt und auf die nahen Berge schaut. Das Kitzsteinhorn im Westen, das Steinerne Meer im Osten und im Rücken die Pinzgauer Grasberge umrunden Zell am See. Gemeinsam mit Kaprun bildet Zell am See die Urlaubsregion Zell am See-Kaprun und zählt mit mehr als 15.000 Betten und jährlich zwei Millionen Übernachtungen zu den bedeutendsten Tourismuszentren in Österreich. Viele der schönsten Unterkünfte für BesucherInnen sind die Ferienwohnungen Zell am See.

Geschätzt wird die Region im Sommer vor allem von deutschsprachigen Gästen, gefolgt von Holländern, Belgiern, Golfstaaten und den Briten. Der Hausberg von Zell am See, die Schmittenhöhe in der Grauwackenzone, wird vor allem für den Wintersport genutzt, wobei hier wie auf dem Hundsberg, Hausberg der Zeller Nobelgemeinde Thumersbach, auch Wanderwege zu finden sind. Zentrum und Namensgeber des Ortes ist der Zeller See, der knapp vier Kilometer lang, gut einen Kilometer breit und 68 Meter lang ist. Wandern, Skifahren, Schwimmen, Eislaufen – die Region lässt keine sportlichen Wünsche offen.

Aber auch in Sachen Kultur und Sehenswürdigkeiten hat das seit 1961 zum „Luftkurort“ erklärte Zell am See etwas zu bieten: Die Altstadt auf der Binnenhalbinsel zum Beispiel oder das Schloss Rosenberg, heutiges Rathaus und Wahrzeichen der Stadt. Auch das Stadtmuseum und Bezirksmuseum im Kastnerturm, das Grand Hotel im Belle Époque Stil oder das erst 2007 fertig gestellte Ferry Porsche Congress Center, das Veranstaltungszentrum der Gemeinde. BesucherInnen hat Zell am See schon immer angelockt: Das ehemalige Kaiserpaar Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Elisabeth waren genauso da wie die bekannte Familie Trapp. Einen Aufschwung für den Touristenstrom brachte die Inbetriebnahme der Westbahn, die von Wien nach Innsbruck führt, und die Pinzgauer Lokalbahn, die im Einstundenrhythmus nach Mittersil fährt. Für alle, die noch nicht genug vom Bahnfahren haben, ist auch der Dampfnostalgiezug zu den Krimmler Wasserfällen ans Herz zu legen. Für alle Ausflüge bucht man am besten einen Ferienwohnung Zell am See und erkundet die Region von dieser Basis aus.
Lesen Sie mehr

Ferienobjekte, nach denen Sie sich erkundigen

Der Besitzer benötigt einige wichtige Informationen:
*
*
*
* *
Daten flexibel?JaNein
Erwachsen: Kinder:
*
*
Senden Sie mir bitte die Telefonnummer des Besitzers: Per E-Mail   Per SMS

Siehe Nutzungsbedingungen von AlwaysOnVacation für weitere Informationen